60 Jahre NGG - Großes Jubiläumsfest



Der Festbetrieb startet am Freitag den 23. Juni 2017 ab 15:30 Uhr mit einem Feierabend-Hock mit Handwerkervesper:
Leckeres Bauernbrot, heimische Wurstspezialitäten und dazu das ein oder andere Frischgezapfte - was will man am Freitag nach getaner Arbeit mehr.


Ab 19:00 Uhr steigt dann die After-Work-Party in den Zelten & Mutschlers Bar.

Am Samstag, den 24. Juni 2017 legen wir ab 11:11 Uhr mit dem Mittagstisch los. Neben Steak und Pommes warten auch Hamburger auf unsere Gäste.


Pünktich ab 14:00 Uhr beginnen sowohl das  Vereins-Spiel, als auch unser Kinderprogramm. Neben dem heißgeliebten Kinderschminken wird auch ein Spielmobil da sein.

 

Nachmittags, zur Kaffe-und-Kuchen-Zeit, unterhält Bäro unsere Gäste mit volkstümlichen Weisen.

 

Gegen 17 Uhr folgt die Auflösung unseres Schätzspiels.

 

Hier geht es darum Das Gesamtgewischt von Narrenrat Andreas, Jockele Mathias und Polizischt Nick zu schätzen. Die drei werden live im kompletten Häs gewogen.

 

Auch wir wissen nicht, ie schwer die Jungs sind, das schwankt selbstverständlich täglich.

Damit es einfacher wird, die Körpergrößen der drei:

 

Nick: 168 cm

Mathias: 191 cm

Andreas: 186 cm

 

Preise:

1. Preis:  Eintritt + Brunch  für 2 Personen im Europapark Rust  im Wert von ca 130,--€

2. Preis:  Eintritt ins Badeparadies Schwarzwald, Titisee-Neustadt im Wert von ca 80,-- €

3. Preis: Gutschein  im Wert von 50,-- € vom  Landgasthof ‚Bären‘ Gütenbach

 

und viele weitere schöne Gewinne warten …… 

 

Tipp-Abgabe bis 24.06.2017 um 15.00 Uhr , Verlosung um  17.11 Uhr

 

Preis pro Tipp: 1,-- €    Bei Gleichstand entscheidet das Los !

 

 

Ab 19 Uhr startet die große Jubiläumsparty mit unseren DJs Conny, El Much und Vbruzz. Sie werden die Gäste mit ihrem Mix aus aktuellen und etwas älteren Hits bis tief in die Nacht unterhalten, während wir euch mit leckeren Bargetränken verwöhnen.

 

 

Den ganzen Tag über ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt:

 

Neben Kaffee und Kuchen wird es auch etwas herzhaftes zu Essen geben.

 

Mit der Weizentheke, dem Schnapsstand der Edelobstbrennerei Gerhard Wössner und Mutschlersbar wird auch der größte Durst gelöscht werden.

 

Wir freuen uns auf euer kommen.

 

Und wer nicht weiß, wo sich der Faller in Gütenbach befindet, dem soll Googlemaps helfen:


Hintergrund: Sommerfeste der NGG

Das Sommerfest der Narrengesellschaft Gütenbach hat eine lange Tradition: Alle zwei Jahre findet ein großes Fest mit Spiel ohne Grenzen, einer Verlosung und einer riesen Party an wechselnden Standorten in Gütenbach statt.

 

Und was es da nicht schon alles gab:

 

2009 fand zum Beispiel das "Hei de Kopf"-Fest statt, das natürlich auf dem Gütenbacher Hausberg Heidenkopf ausgerichtet wurde. Highlight war hier das Kuhfladen-Bingo, bei dem die Zuschauer voraussagen mussten, in welchem der aufgezeichneten Felder die Kuh ihren Fladen platzieren würde.

 

2011 begaben wir uns mit dem Fest "Rund um's Rad" zum Windrad im Kohltal/Grundtal. Hier wurde eine Theke rund um das Windrad errichtet. Neben dem Spiel ohne Grenzen sorgte das Tippspiel, für große Spannung: Hier galt es zu schätzen, wieviel Strom das Windrad am Festtag erzeugen würde.

 

2013 veranstalteten wir ein "Busselfest" an der Gütenbacher Mühle. Traditionell war das Spiel ohne Grenzen ein Großer Publikumsmagnet und ganze 12 Mannschaften nahmen Teil. Ein Highlight war der Besuch des Panikorchesters aus Vöhrenbach. Beim Schätzsspiel musste dieses Mal erraten werden, wie viele Tannenzapfen, genannt "Bussel", sich in einem großen Sack befanden.

 

2015 hatten wir dann den "Hock am KING" auf dem Parkplatz vor dem ehemaligen Kinggebäude. Bei brütender Hitze fand wieder ein Spiel ohne Grenzen statt. Beim Schätzspiel musste der Inhalt einer mit Plättle gefüllten Schatztruhe geschätzt werden.